Die Tote von Charlottenburg - Mord in Babelsberg


Die Tote von Charlottenburg - Mord in Babelsberg von Susanne Goga
Deutsch | 22. Januar 2016 | ASIN: B017UH05V4 | 537 Seiten | AZW3/EPUB/PDF (conv) | 5.34 MB

Die Tote von Charlottenburg: Kommissar Leo Wechsler und seine Freundin Clara Bleibtreu verbringen im Sommer 1923 ein paar Urlaubstage auf Hiddensee. Dort lernt Clara die Ärztin und Frauenrechtlerin Henriette Strauss kennen, eine lebhafte, charismatische Frau. Clara fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch im Herbst stirbt Henriette gänzlich unerwartet in ihrer Wohnung in Charlottenburg. Ihr Neffe will nicht an einen natürlichen Tod glauben. Und in der Tat hatte sich die Ärztin zu Lebzeiten viele Feinde gemacht … Der dritte Fall für den Berliner Kommissar Leo Wechsler.

Mord in Babelsberg: Berlin 1926. Im Hof einer eleganten Wohnanlage in Kreuzberg wird die Leiche einer Frau entdeckt, die mit einer roten Glasscherbe erstochen wurde. Kommissar Leo Wechsler muss am Tatort erkennen, dass es sich bei der Toten um seine ehemalige Geliebte Marlen Dornow handelt, die er seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Er erzählt niemandem von seiner Verbindung zu der Toten, auch nicht seiner Frau Clara, sondern stürzt sich verbissen in die Ermittlungen…Leo Wechslers vierter Fall.