Häuser und Interieur echt klasse fotografieren (Fotografie al dente)


Antonino Zambito, "Häuser und Interieur echt klasse fotografieren (Fotografie al dente)"
2014 | ISBN: 3645602879 | German | 224 pages | True PDF | 23 MB

Aus dem Inhalt: Architektur dokumentieren und interpretieren Parallelverschiebungen mit der Master Technika Die hohe Kunst in Sachen Schärfentiefe Höhenschärfe in der Architekturfotografie Schärfedehnung nach Scheimpflug Tiefe und Dreidimensionalität vermitteln Vertikale und horizontale Parallelverstellung Gekonntes Spiel mit Licht und Schatten Linienführung und Formenspiel Belichtungsmessung: immer ein Kompromiss Lichtmessung und Objektmessung Innenräume mit Flair Dynamik durch komplexe Strukturen Fassaden und besondere Orte bei Nacht Belichtungsmodi bei schwierigem Licht Bauwerke auf breiter Front Klassikpanorama versus Moderne Stadtansichten on the go An der Grenze zur Street Photography Ein wirklich faszinierendes Foto von einem Gebäude zu machen, erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl, ähnlich wie ein Porträt. Um das besondere Flair einer Stadt, eines Bauwerks oder einer Inneneinrichtung einzufangen, benötigt man den genauen Blick und das Know-how für die perfekte Umsetzung. Die Herangehensweisen sind anders als in anderen Bereichen der Fotografie. Antonino Zambito vermittelt neben den unverzichtbaren optischen Grundlagen wichtige technische Zusammenhänge. Er zeigt nicht nur, wie man Gebäude und Innenräume richtig fotografiert und in Szene setzt, sondern auch, wie Sie schöne Architekturfotos von einer Reise mit nach Hause bringen. Die Themen künstlerische Architekturfotografie, Bildbearbeitung und Präsentation runden das Buch ab.