Statistik - wie und warum sie funktioniert: Ein mathematisches Lesebuch (Repost)


Jörg Bewersdorff, "Statistik - wie und warum sie funktioniert: Ein mathematisches Lesebuch"
German | 2011 | ISBN: 3834817538 | 538 pages | PDF | 154 MB

Typische Argumentationen der Mathematischen Statistik werden exemplarisch erläutert: Warum kann aus den Ergebnissen einer Stichprobenuntersuchung auf die Gesamtheit geschlossen werden? Welche Ungenauigkeiten und Unsicherheiten sind dabei möglich? Wie und warum können zufallsbedingte Abweichungen mit mathematischen Methoden analysiert werden?

Das Buch ist nicht im klassischen Satz-Beweis-Stil geschrieben. Aufgaben und Schaubilder verdeutlichen die möglichst weitgehend verbal beschriebenen Gedankengänge. "Symbol-Gräber" gibt es nicht. Wichtige Sachverhalte werden mehfach wiederholt. Einführende Motivationen und abschließende Resümees runden die Darstellungen ab.
Download from nitroflare